Jahresrückblick 2013

Das Jahr 2013 neigt sich dem Ende entgegen. Wir haben nach langer Zeit des Umbaus und Erweiterung im Club zum Ende des Jahres einen weiteren Meilenstein erreicht. Der Club ist jetzt wieder voll nutzbar.

Mit neuem “Laut”-Bereich für die Gäste, die sich mit Musik auseinandersetzen und renoviertem “Leise”-Bereich, den wir jetzt “Lounge” nennen, weil dieser so gemütlich, wie eine Lounge ist. Weiterhin haben wir durch den Umbau die Stromkosten senken können. Wir haben die alten Nachtspeicherheizungen, die durch die lange Nutzungsdauer und unsachgemäßer Behandlung verschlissen waren, endlich rausgeschmissen und sind nun an die schon vorhandenen Gasheizung des ehemaligen Frisörs angebunden. Der Nachteil der Nachtspeicherheizungen, die für einen Jugendclub ohnehin nicht geeignet sind, nämlich die Aufladung in der Nacht und Abgabe am Tage hat hier immer dazu geführt, dass die Heizungen in der Hauptnutzungszeit am Abend bereits zum großen Teil entladen war. Das musste dann mit dem teueren Tagstrom ausgeglichen werden. Durch den Einsatz der Gasheizung entfallen auch die zusätzlichen Gebühren für die extra Stromzähler. Zusätzlich haben wir im neuen Teil LED Leuchten eingebaut. Auch das spart Strom.

Dennoch werkeln wir weiter. Im nächsten Jahr ist die Fertigstellung der Jungstoilette geplant. Weiterhin wollen wir die Decke im Loungebereich erneuern. Auch die Erneuerung oder Ergänzung der Wärmeisolation der Decke ist ein Ziel für die nächste Zeit. Vielleicht können wir da bei der 48 Stunden Aktion der Brandenburger Landjugend wieder etwas bewegen.

Wir blicken auf ein ereignisreiches Jahr 2014 und wünschen allen Freunden und Akteuren im Club Kummersdorf eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Start in 2014.

Euer Webteam vom Club Kummersdorf


Posted in Allgemein by with comments disabled.